Nur drei Kreuze trennten sie von der Endrunde der Weltmeisterschaft!

am .

Feodora Khan und Niklas Neureuther haben letzten Sonntag (15.12.2019) als nominiertes deutsches Paar mit ihrer James-Bond Kür an der Kür Standard WM  teilgenommen. Die Konkurrenz war groß: An den Start gingen 21 Paare aus 13 Nationen.

Das Turnier fand in kaiserlichem Ambiente statt, in der Hofburg in Wien, dort wo schon die Habsburger residierten. Fee und Niklas konnten sich nach der Vorrunde eindeutig für das Semifinale der besten 13 Paare qualifizieren. Im Semifinale konnten sie ihre Leistung dann nochmal steigern, verpassten das Finale nur um zwei Kreuze und landeten damit auf dem 9. Platz. Wir gratulieren zu dieser tollen Leistung!

Unterstützt wurden die Beiden von diversen Schlachtenbummlern, teils auch aus dem Rondo, und auch das Publikum taute im Semifinale auf und feuerte unser Rondo-Paar an. Ein super Erlebnis zum Jahresabschluss und Fee und Niklas können mit ihrer Performance wirklich zufrieden sein! Besonders schön war, dass auch von Zuhause unheimlich viele Freunde sich den Live Stream angeschaut haben und ordentlich mitgefiebert haben. 

Heute 8 | Gestern 57 | Woche 253 | Monat 552 | Insgesamt 192265

Aktuell sind 20 Gäste und keine Mitglieder online

Benutzer
158
Beiträge
736
Anzahl Beitragshäufigkeit
1630070

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.