Tanzen in jeder Lebenslage

am .

Christian ist schon lange Mitglied im Rondo. So tanzte er regelmäßig in verschiedenen Breitensportgruppen und neben Breitensportwettbewerben begann er 2017 auch erfolgreich mit den ersten Equality-Turnieren. Kurz nach dem letzten Turnier in Wien wurde er krank und nach einem schwierigen Krankenverlauf sitzt er nun im Rollstuhl. Das ließ ihn jedoch nicht aufgeben, denn nachdem er seinen Lebensalltag auf die neue Situation umgestellt hatte, fehlte ihm noch ein wichtiger Baustein im Leben – das Tanzen…

 Mit Katrin hatte er früher schon öfter auf der Tanzparty getanzt und nun mit ihr eine Partnerin gefunden, mit der er nun beim Rollstuhltanzen als „Kombi-Paar“ tanzen wird. Was ein Kombi-Paar ist? Das sind Paare, mit einem(r) Rollstuhlfahrer(in) und einem(r) Fußgänger(in). Den ersten Grundkurs haben sie schon in Köln absolviert und am 25. Oktober fuhren sie nach Rheine, um sich beim mehrfachen Vize-Weltmeister im Solo-Rollstuhltanz – Erik Machens - ein paar Tipps für den Start in den Turniertanz geben zu lassen. Mit viel Spaß und einem von Erik zur Verfügung gestellten professionellen Tanz-Rollstuhl verbrachten sie 7 Stunden auf dem Parkett. Aber seht selbst – die Bilder sprechen für sich 😉

Übrigens findet in diesem Jahr die Weltmeisterschaft im Rollstuhltanz vom 30.11. – 02.12. in der Bonner Hardtberghalle statt. Christian und Katrin finden, dass das ein Zeichen ist – sie werden sich dort sicher ganz viele Inspirationen für ihr eigenes Training holen.

Apropos Training: unser Rondo ist leider nicht barrierefrei und es ist immer sehr schwierig für Christian, die Treppen hochzukommen. Wer eine Idee für einen (möglichst kostenfreien) Trainingssaal hat, möge sich bitte beim Vorstand des Rondo melden.

Dankeschön 😊

 

Heute 91 | Gestern 95 | Woche 350 | Monat 2700 | Insgesamt 166096

Aktuell sind 331 Gäste und keine Mitglieder online

Benutzer
157
Beiträge
722
Anzahl Beitragshäufigkeit
1512840
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.