Rondo-Kids liegen ganz vorne

am .

Am vergangenen Samstag gab es ein besonderes Turnier für Kinder. In Krefeld trafen sich Kinder aus nah und fern zu den sogenannten KiTT- und Synchro-Turnieren. Die KiTT-Turniere sind ganz „normale“ Turniere um die „Kids and Teens Trophy“: wer also bei den Turnieren der Reihe gut genug abschneidet, kann am Finale teilnehmen und um den begehrten Pokal tanzen.

Die Synchro-Turniere sind ganz neu: aufgrund der geringen Anzahl tanzender Jungs können hier zwei Mädchen zusammen tanzen. Jedoch nicht wie gewohnt in Tanzhaltung, sondern ohne Kontakt neben- oder hintereinander. Dabei tanzen sie synchron die gleichen Figuren – daher der Name.

Diese Kombination lockte eine Menge Kinder an, so dass es ein langer Turniermarathon wurde. Nachdem Vitalij & Milana leider erkrankt waren, traten drei Rondopaare im KiTT-Turnier an. Und das mit größtem Erfolg: sowohl Timon & Daria also auch Nico & Victoria konnten sich auf den 2. Platz tanzen, und Sophie & Anastassia schafften sogar den Sprung auf Rang 1.

Im Synchro-Turnier tanzten 4 Mädchen aus Bonn. Es gab jeweils ein Turnier für Samba, Cha Cha und Jive und sowohl Anastassia & Daria also auch Vivien & Victoria konnten in jedem Tanz den 2. Platz ertanzen.

Den zu recht stolzen Kindern gratulieren wir ganz herzlich und wünschen weiter so tolle Erfolge!

Heute 89 | Gestern 73 | Woche 162 | Monat 1758 | Insgesamt 158279

Aktuell sind 7 Gäste und keine Mitglieder online

Benutzer
156
Beiträge
712
Anzahl Beitragshäufigkeit
1467351
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.