Lew und Melanie 3 mal im Finale

Am letzten Wochenende  tanzte unser Kindertanzpaar Lew & Melanie beim Winter Dance Festival.

Sie erreichten gleich dreimal das Finale.

Am Samstag belegten sie in der Kategorie Kinder D Standard den 5. Platz.

Der zweite Tag startete zwar mit Schnee, doch das hielt die Paare nicht davon ab in der schönen Lokation zu tanzen. Bei guter Stimmung und mit viel Applaus zeigten sie ihre beste Leistung.

Lew & Melanie  ertanzten sie sich in der Kategorie Junioren D Standard den 3. Platz

Und in der Kategorie Kinder D Standard erreichten sie den 4.Platz.

  

Herzlichen Glückwunsch zu den tollen Leistungen !

(gf)

Aufstieg für Stefan & Stephanie

Am vergangenen Samstag tanzten Stefan & Stephanie beim Niederländischen-Tanzsportverband ( NADB ) das letzte Großturnier (die Christmas-Challenge-Oldenzaal) des Jahres.

Ein klasse Turnier mit toller Atmosphäre, super Organisation und sehr gut besucht von Paaren aus dem In- und Ausland sowie Zuschauern.

Im Finale konnten sie alle Tänze für sich entscheiden und den Sieg mit nach hause nehmen.

Gleichzeitig sind sie in die A-Klasse aufgestiegen…ein schöner Jahresabschluss.

Herzlichen Glückwunsch zum Sieg und zum Aufstieg !

  

              

 (gf)

Schönes Nikolausfest beim TSC Rondo Bonn

Traditionell veranstaltete der Rondo Bonn am 02.12. sein Nikolausfest.

Es gab wieder ein reichhaltiges kalt-warmes  Buffet. Christian sorgte mit bester Tanzmusik für einen tollen Tanzabend.

Hier blieb keiner alleine. Denn unsere Gäste können, wie sie eindrucksvoll bewiesen, mit jedem Tanzpartner tanzen.

Auch für das Auge wurde so einiges geboten. Durch ein tolles Rahmenprogramm wurde der Abend sehr kurzweilig.

Zwei unserer Kinder Turnierpaare zeigten, wie viel Spaß ihnen schönes Tanzen macht.

Als Highlight des Programms tanzten zwei unserer hochklassigen Equality-Paare.

Claudia & Katrin und Angela & Miriam zeigten uns in Standard und Latein Tanzen auf höchstem Niveau.

Es war ein sehr schöner Abend.

                              

 

  

(gf)

Und weitere Standardturniere am Wochenende

Auch beim TSC Rot-Gold-Casino Nürnberg tanzte sich ein Rondopaar eifrig ins Finale.

In Fürth tanzten sich Ralf & Cornelia beim SEN II A Standardturnier  auf den 6. Platz.

Beim TSG Leverkusen fand ein Adventsturnier statt. Dort starteten Ingo & Barbara.

Sie tanzten sich ebenfalls ins Finale und erreichten einen guten 5. Platz.

Herzlichen Glückwunsch beiden Paaren !

(gf)

Adventsturnier beim TSC Rot-Weiß Porz

Am Wochenende veranstaltete der TGC Rot-Weiß Porz sein alljährliches Adventsturnier.

Im SEN III B Standardturnier präsentierten sich Kalle & Gaby, sowie Gerhard & Gabi dem Publikum und Wertungsrichtern. Beide Paare ertanzten sich den Einzug ins Finale.

Kalle & Gaby erreichten einen tollen 2. Platz, Gerhard & Gabi den 6. Platz.

Herzlichen Glückwunsch beiden Paaren !

 

(gf)

Vorankündigung

Der Bonner Sommerpokal kommt zurück!!!

Endlich ist es wieder soweit. Der TSC Blau-Gold Rondo Bonn und der TSC Royal Bonn  richten gemeinsam den Bonner Sommerpokal aus. Nach zwei Jahren Pause findet er am 18. und 19. August 2018 mit einem etwas veränderten Rahmenprogramm wieder statt.

Alle aktuellen Infos werden auf folgender Internetseite bekannt gegeben:

http://www.royal-bonn.de/cms/index.php/sommerpokal

Erstes A-Turnier für Axel & Korinna

Der TC Rot-Gold Würzburg e.V. veranstaltete an diesem Wochenende erstmals in Kooperation mit dem Kitzinger TC das Turnierwochenende Mainfranken tanzt. Am Samstag tanzten die Paare bei schöner Musik und guter Stimmung im Clubheim des TC Rot-Gold Würzburg. Für Axel & Korinna war es nach ihrem Aufstieg das erste Turnier in der A-Klasse. Es waren 13 Paare am Start. Mit viel Elan und Freude tanzten sie sich direkt ins Finale. Sie erreichten den 3. Platz.

 

Am Sonntag fand das Turnier dann im Kolosseum in Kitzingen statt. Auch dort gingen Axel & Korinna wieder an den Start.

Diesmal waren 11 Paare am Start. Auch das Siegerpaar von Samstag war dabei. Mit viel Schwung tanzten sie sich auch hier wieder ganz routiniert ins Finale. Aber dieses Mal konnten sie sogar die Sieger von Gestern schlagen und das Turnier gewinnen.

Herzlichen Glückwunsch zum Sieg ! Macht weiter so.

(gf)

Finale für Andreas & Babsy

Am Wochenende tanzten Andreas & Babsy im Clubheim des TTC Schwarz-Gold Moers e.V. 

Im Standard-Turnier starteten sie als HGR II Paar in der Hauptgruppe und erreichten dort sogar einen Treppchenplatz.

Herzlichen Glückwunsch zum 3. Platz ! Macht weiter so.

 

(gf)

 

Groß und Klein in OWL

Am 11. und 12. November fand in Bielefeld eines der ganz großen Turniere des Jahres statt: "OWL tanzt" hier gibt es Turniere in fast allen Startgruppen und -klassen. Dabei war der erste Tag des Wochenendes ein Rondo-Tag:

unser Kinderpaar Lew Benjamin & Melanie startete sowohl im Standard als auch im Latein und konnten in der Gruppe "Kinder II" beide Male den dritten erreichen. Also zwei Mal Finale und Treppchen bei so einem großen Turnier! Herzlichste Glückwünsche!!!

Und unsere aktuellen Senkrechtstarter Cataldo & Susanne wurden ebenfalls ihrem Ruf gerecht: In der HGR C ließen sie keinen Zweifel an Ihrem können. Alle Kreuze in den Vorrunden, alle Einsen im Finale, und damit natürlich auch der erste Platz insgesamt. Besser kann es nicht laufen. Auch euch herzliche Glückwünsche und weiter so viel Erfolg!

 

 

 

 

Finale des NRW-Pokals

Die Turnierserie des NRW-Pokals für Senioren endete vergangenes Wochenende mit zwei Turniertagen beim TSC Mondial in Köln-Wahn. Sehr viele Rondo-Paare waren mit am Start, um den begehrten Pokal zu gewinnen.

Dieses Jahr schafften es Frank & Anja in der Senioren II C und holten sich den Gesamtsieg der Serie und damit den Pokal. Nach dem 6. Platz von 17 Paaren am Samstag reichte ihnen dafür am Sonntag der 4. Platz von 13.

Ihren Turniereinstand gaben Ingo & Barbara in der Senioren II C am Samstag mit einem guten 9. Platz von 17 Startern.

Zwei Aufstiege in die Senioren III A gab es am Sonntag: Axel & Korinna erreichten, nach ihrem Turniersieg in der Senioren III B am Samstag bei 14 Paaren im Feld, Platz 4 von 19 am Sonntag. In der Pokalwertung landeten sie damit auf dem zweiten Rang. Reinhart und  Marion, die im gleichen Turnier antraten, schafften es Samstag auf Platz 4 und Sonntag auf Platz 2.

Weiterhin tanzten am Sonntag Kalle & Gabi bei den Senioren III B und verpassten mit dem 7. Platz knapp den Einzug ins Finale.

Weiter geht's zur A: Samstag sprangen Cäsar und Maren mit einer soliden Leistung wie gewohnt auf's Treppchen bei den Senioren II mit dem 3. Platz von 14 Paaren. Unsere Senioren III wurden von Anatol und Antje vertreten. Sie errangen Samstag Platz 4 von 16 und Sonntag wurden sie 6. von 14. Walter und Margot ergänzten das Feld und teilten sich Samstag den 11./12. Platz und Sonntag den 10.

Es war ein sehr schönes Turnierwochenende. Tolle Stimmung, geprägt vom typischen Rondo-Gemeinschaftsfgefühl und vielen Besuchern, die zum Anfeuern gekommen waren.

Kids & Teens Trophy in Düsseldorf

Rondo-Paare erfolgreich bei der der Kids & Teens Trophy in Düsseldorf

Das letzte Turnier der Kids & Teens Trophy vor dem großen Abschluss beim Winter Dance Festival am 09.12.17 in Mülheim/Ruhr fand am Samstag, den 04. November in den Räumen des Boston Club Düsseldorf statt. 52 Paare zeigten ihr Können und ließen den Saal beben. Auch 2 Paare des TSC Blau-Gold-Rondo Bonn waren am Start. In der Startklasse von Edwin / Leonie sowie Anastasia / Ariana waren 39 Paare am Start. Beide Paare konnten eine Silbermedaille mit nach Hause nehmen – HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH und weiter so!

Wer sich selbst von der super Stimmung überzeugen möchte, kann das auf der Facebook-Seite „Tanzsportjugend NRW – TNWJ“ sehen – hier zeigen auch unsere Paare den DTV-Tanz des Jahres!

Nikolausfest 2017

Nicht mehr lange, und der Nikolaus macht sich auf den Weg!!! In bewährter Form werden wir  am 02.12.2017 ab 19 Uhr schon mal schauen, wo er denn bleibt und ihn tänzerisch zu uns locken. Wir dürfen heute schon hochklassige Tanzeinlagen in Standard und Latein versprechen und vielleicht gibt es dann noch ein paar nette Überraschungen.

Besonders gespannt sind wir wieder auf das abwechslungsreiche Mitbring-Buffet von Euch – da ist bestimmt für jeden das Passende dabei! Ganz wichtig sind aber auch viele Helfer vor, nach und während des Balls. Bitte tragt Euch zahlreich in die Helferliste ein, die am blauen Brett aushängt, denn so wird es zu einem schönen Abend für alle! Wer sich nicht mit einbringen kann, wird um einen Unkostenbeitrag von 10 € gebeten.

Bitte beachtet, dass Tisch-Reservierungen erst ab einer Gruppengröße von mind. 8 Personen entgegen genommen werden können. Anmeldungen bitte per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Wir freuen uns auf einen gemütlichen Nikolausball mit Euch!

 

TBW Trophy in Ludwigsburg

Auch an diesem Wochenende fand in Ludwigsburg die TBW Trophy statt.

Hier tanzten Ralf & Cornelia ihr erstes gemeinsames Turnier. Das Turnier war gut besucht. Sie starteten am Samstag in einem starken Feld mit 22 Paaren. Direkt auf Anhieb schafften sie es ins Finale, wo sie einen tollen 4. Platz erreichten.

Am Sonntag traten sie erneut an. Dieses Mal gingen 15 Paare an den Start.  Ralf & Cornelia zeigten ihr ganzes Können. Auch hier erreichten sie wieder das Finale. Jetzt konnten sie sich sogar einen Treppchenplatz  ertanzen. Sie belegten den 2. Platz.

Herzlichen Glückwunsch euch beiden ! Ihr könnt zu Recht stolz auf euch sein.

 

(gf)

Samstag ( 21.10. ) beim Turnier des TSC Brühl

Am Samstag fanden  in den Clubräumen des TSC Brühl Turniere der SEN II Klassen statt.

In drei Klassen starteten unsere Rondo Paare.

In der SEN II C gingen Frank & Anja an den Start.  Sie ertanzten sich den 3. Platz von 9 Paaren.

Anschließend starteten Axel & Korinna in der SEN II B. Auch hier ging der 3. Platz an den Rondo. Dort waren 8 Paare am Start.

Zu guter Letzt tanzten Cäsar & Maren. Sie mussten sich gegen 11 Paare durchsetzen. Auch sie belegten einen tollen 3. Platz. 

Ein toller Hattrick für den Rondo. Herzlichen Glückwunsch an alle Paare !  

   

Deichstadtpokalturnier beim TSC Neuwied

Frank & Anja zog es dieses Mal nach Neuwied zum Deichstadtpokalturnier.

Dort gingen in der SEN II C 8 Paare an den Start. Ganz locker tanzten die beiden sich ins Finale, wo sie sich dann den 2. Platz ertanzten.

Herzlichen Glückwunsch !!!

 

(gf)

Sieg für Reinhart & Marion in Oberhausen

Am Sonntag (15.10.) tanzten Reinhart & Marion beim TC Royal Oberhausen. Leider hat die Erkältungswelle zugeschlagen und dieses Turnier von 18 gemeldeten Paaren auf 10 Paare minimiert.

Die beiden tanzten gewohnt Souverän übers Parkett. Ganz deutlich holten sie sich den Sieg.

Das Turnier in der A- Klasse tanzten sie dann auch gleich mit und kamen auch da ins Finale. Sie erreichten den 4. Platz.

Herzlichen Glückwunsch, weiter so !!!

 

(gf)

 

 

Kinderpaare tanzten in Solingen

Auch unsere  Kinderpaare haben am Wochenende ganz fleißig getanzt.

Am Samstag den 07.10. nahmen zwei unserer Paare an einem BSW-Turnier in Solingen teil.

Edwin & Leonie tanzten sich mit Leichtigkeit ins Finale und belegten den 3. Platz.

Auch Arina & Anastasia erreichten das Finale und holten sich einen tollen 4. Platz.

Beiden Paaren herzlichen Glückwunsch zu den tollen Leistungen !!!

 

(gf)

NRW-Pokal in Werne

Der TSC Werne richtete wieder die Turniere um die Christophorus-Pokale im Kolpinghaus aus.

Es war das 2. Turnierwochenende des NRW-Pokals. Der Saal war voll und die Stimmung toll.

Der Rondo-Bonn war hier stark vertreten. Den Anfang machten Frank & Anja. Angespornt vom Tag zuvor in Münster, wo sie sich den Sieg holten, tanzten sie sich auch hier wieder ins Finale. Dieses Mal holten sie sich einen tollen 2. Platz in der SEN II C Standard. An den Start gingen hier 9 Paare.

In der SEN III B gingen mit 17 Paaren die meisten Tänzer an den Start. Für den Rondo rockten Reinhart & Marion und  Axel & Korinna das Parkett. Eindrucksvoll zeigten sie uns wieder wie schwungvoll und leichtfüßig tanzen aussehen kann. Beide Paare erreichten ganz klar das Finale. Reinhart & Marion kamen auf den 4. Platz. Axel & Korinna begeisterten sowohl das Publikum, als auch die Wertungsrichter. Sie nahmen sich den Sieg und den Pokal mit nach Hause.

Herzlichen Glückwunsch allen Paaren zu den tollen Leistungen !!!

 

(gf)

NRW - Pokal in Münster

In dem wunderschönen Clubheim der Residenz Münster tanzten Frank und Anja weiter um den NRW-Pokal.

Bei toller Stimmung ließen sie sich vom Publikum  durch die Runden tragen.

Ganz souverän holten sie sich den Sieg in einem Feld von 10 Paaren.

Herzlichen Glückwunsch zum Sieg !!!

 

(gf)

Mainhattan Dance Days

Mainhattan Dance Days

Am 7.+8. Oktober fanden die 5. Mainhattan Dance Days statt. Sie wurden in der Stadthalle Bergen in Frankfurt am Main wieder von den Frankfurter Vereinen TSC Telos, TSC Phoenix, Schwarz-Silber, TC "Der Frankfurter Kreis" und TSC Schwarz-Weiß-Blau der TSG Nordwest 1898 ausgerichtet.

Jens & Sophie tanzten in der HGR D Standard. Sie erreichten einen tollen 2. Platz.

In der Sen II B Std gingen für den Rondo Bonn Stefan & Stephanie an den Start.

Sie tanzten sich in einem starken Feld von 17 Paaren auf den 6. Platz.

Auch Ulli & Mona gingen für den Rondo an den Start.

In der Sen IV A Std ertanzten sie sich einen tollen 4. Platz.

Herzlichen Glückwunsch beiden Paaren !!!

(gf)

Herbst Dance Festival

In den Clubräumen des TTC Rot-Gold Köln fand am Wochenende 30.09./01.10. das Herbst Dance Festival statt. Alle Paare die für den Rondo Bonn an den Start gingen, tanzten sich ins Finale.

In der HGR II D Latein ertanzten sich Christian & Svea den 4. Platz. Den 6. Platz erreichten sie dann noch in der HGR D Latein.

Im Standard  starteten gleich drei unserer Paare in der HGR D.

Christian & Laura ertanzten sich den 4. Platz.  Jens & Sophie erreichten den 5. Platz

Und auch Andreas & Barbara erreichten das Finale und kamen auf den 6. Platz.

Auch In der HGR II D tanzten dann noch zwei der Paare mit.

Hier schafften es Christian & Laura auf den 2. Platz und Andreas & Barbara auf den 3. Platz.

Zu guter Letzt gingen Dino & Susanne in der HGR C Standard an den Start.

Sie rockten den Saal und holten sich den Sieg. Anschließend tanzten sie auch noch die nächsthöhere Klasse mit, wo sie sich noch den 2. Platz holten.

   

  

Herzlichen Glückwunsch allen Paaren zu den tollen Leistungen !!

(gf)

 

 

Stefan & Stephanie tanzten in Belgien

Am Wochenende tanzten Stefan & Stefanie in Belgien im Rahmen eines WDSF Turniers.

In der Top-Location war eine tolle Atmosphäre. Ein super Publikum trug sie ins Finale.

Mit zwei Einsen und zwei Zweien belegten sie den 2. Platz.

Herzlichen Glückwunsch zu dem tollen Ergebnis !!!

Equality-Turnier am 17.09. im TSC Mondial Köln

Leistungsstarke Equality-Verstärkung für den Rondo

 

Während im letzten Jahr vom Rondo nur Claudia Ebert und Katrin Ryborz am traditionellen Herbst-Equality-Turniere im TSC Mondial Köln teilnahmen, konnten sie sich am 17. September 2017 über männliche Verstärkung freuen: Christian Trützler und Dr. Yagmur Öztürk starteten dort ihr erstes gemeinsames Turnier.

Am Vormittag fand ein Einsteigerturnier statt, bei dem sich neue Paare in beiden Disziplinen ausprobieren konnten. Für die Erfahrenen gab es dann in bewährter Form die Sichtungsrunde als Mix für Frauen- und Männerpaare der Alterklasse 18+ mit 16 Paaren im Standard und 12 Paaren in Latein.

Im Turnier der Standardtänzen konnten sich Claudia und Katrin klar für die B-Klasse qualifizieren. Durch die hohe Beteiligung mussten sie sich über eine Vorrunde für das Finale qualifizieren. Die unterschiedlichen Meinungen der Wertungsrichter (alle Paare kamen mit nahezu identischer Kreuzzahl ins Finale) setzte sich dann im Finale fort und so war es auf den ersten Blick nicht erkennbar, wie das Zahlenspiel ausgeht. Am Ende war es der 6. Platz, über den die Beiden sich freuen konnten. Im darauf folgenden Latein-Turnier konnten die Beiden nicht mehr mittanzen, da Claudia sonst den Flieger in den Urlaub verpasst hätte cool

 

Dafür vertraten aber Christian und Yagmur brilliant den Rondo. Sie tanzten sich souverän durch die Sichtungsrunde mit einer klaren Einstufung in die B-Klasse. Damit hatten sie nicht gerechnet und das spornte sie im Finale zu Höchstleistungen an. In den Lateintänzen gab es auch Einigkeit beim Wertungsgericht – unser Männerpaar konnte sich in allen 4 Tänzen ganz klar den 2. Platz ertanzen – wow, was für ein toller Einstieg !!!

Herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg und weiter so in den kommenden Turnieren.

(kr)

Heute 35 | Gestern 52 | Woche 303 | Monat 920 | Insgesamt 110250

Aktuell sind 23 Gäste und keine Mitglieder online

Benutzer
157
Beiträge
611
Anzahl Beitragshäufigkeit
851469