Sven & Krystin steigen auf!

Unsere aktuellen Senkrechtstarter sind Sven & Krystin: wo immer sie zu letzt getanzt haben waren sie sicher im Finale - meist sogar Sieger des Turniers. Und so kommt es, dass sie am vergangenen Wochenende schon um den Aufstieg in die C-Klasse getanzt haben. Dazu fehlten noch 2 Platzierungen - ein nicht so einfache Aufgabe bei einem Turnier :-). Der Sportwart hatte vorher die Marschrichtung, wenn auch mehr im Spaß, vorgegeben: "dann gewinnt ihr eben die D-Klasse, und holt euch die zweite Platzierung dann in der C".


Sven & Krystin starteten den Versuch in Oberhausen in der HGR C Standard. Mit ihrem dynamischen Tanzstil zogen sie souverän mit allen möglichen Kreuzen in das Finale ein. Dort mussten sie zwar ein paar Einsen abgeben, haben aber dennoch jeden Tanz gewinnen können und waren somit wie erhofft Sieger der D-Klasse.

Nun ging es drum: als Sieger hatten sie sich das Privileg ertanzt, in der C-Klasse ebenfalls anzutreten, was sie auch taten. Hier sieht die Welt schon anders aus: die Damen tragen Turnierkleider, es gibt einen Tanz mehr als in der D-Klasse, und alle Tänzer haben schon ein paar Erfahrungen gesammelt. Ob da eine PLatzierung "drin" ist?

Aber unsere Rondoianer liessen sich nicht verunsichern: in der Vorrunde haben sie sich lediglich ein Kreuz nicht ertanzen können, und in der Zwischenrunde bekamen sie immer noch 16 von 20 Kreuzen. Damit zogen sie ins Finale ein. Finale??? Das heisst mindestens Platz 6 und die noch fehlende Platzierung war schon sicher!

Im Finale gingen die Wertungen kreuz und quer. Am Ende hatten die beiden zwar von 20 Wertungen nur 5 mal eine 6 bekommen, landeten aber dennoch in der Summe auf dem letzten Finalplatz. Das wichtigste war aber natürlich der gelungen Aufstieg! Wir gratulieren Sven & Krystin ganz herzlich und wünschen euch auch weiterhin viel Erfolg!

 

Heute 28 | Gestern 63 | Woche 163 | Monat 1394 | Insgesamt 147961

Aktuell sind 34 Gäste und keine Mitglieder online

Benutzer
142
Beiträge
691
Anzahl Beitragshäufigkeit
1371449