Lateiner erfolgreich

am .

December 2012

Am vergangenen Samstag veranstaltet der nicht so weit entfernte TSC Mondial in Köln-Porz einen Latein-Turniertag. Dort gingen 2 unserer Paare in der HGR II D an den Start. Darunter auch ein Newcomer: für Felix Hoffmann & Anna Vögele war es der erste Turnierstart. Aber sie trainieren schon lange in unserer Turniergruppe, und seit einiger Zeit auch in der Turniervorbereitungsgruppe. Genug Wissen und Können war also vorhanden - es musste nur der Nervosität beim ersten Turnier standhalten. Denn ein bisschen aufgeregt waren die beiden natürlich schon. Dennoch schafften sie es auf den vierten Platz und verfehlten so nur knapp das Treppchen. Übrigens mit reichlich Dreien in der Wertung und sogar einer Zwei. Ein gelungener Einstand!

Im gleichen Turnier starteten auch René & Wiebke, von denen wir nun schon öfter hier lesen konnten. Dieser Tag wurde für die beiden aber ien ganz besonderer… Nach dem ersten Tanz lagen sie Punktgleich mit einem anderen Paar auf Rang 1. Offenbar witterten sie ihre Chance un dentschieden im Anschluß die Rumba für sich. Beflügelt von der guten Wertung lief der Jive dann ganz von alleine, so dass sie auch diesen gewinnen konnten. So wurde es am Ende ein Sieg. Nein - nicht “ein” Sieg, sondern der erste Sieg für René & Wiebke!!! Anschließend tanzten sie als Sieger noch in der folgenden C-Klasse mit, und konnten selbst dort noch den 5. Platz erklimmen.

Beiden Paaren gratulieren wir ganz herzlich zu dem schönen Erfolg.

Anna & Felix im Mondial 2012 Rene & Wiebke im Mondial 2012


 

Heute 40 | Gestern 39 | Woche 305 | Monat 404 | Insgesamt 200142

Aktuell sind 14 Gäste und keine Mitglieder online

Benutzer
161
Beiträge
745
Anzahl Beitragshäufigkeit
1747507

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.